September 2011
M D M D F S S
« Aug   Okt »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Slideshow
    Lade Dir den Flash Player um die Diashow zu sehen.
Podcast Feeds
  • View in iTunes
  • Any Podcatcher
  • Any Feed Reader
Umfragen

Sollen die Ferien verkürzt werden?

View Results

Zum Stundenplan

 

:-D   INFO 4 (3c-Klasse)

Sehr geehrte Eltern der 3c-Klasse!

Wie ich den SchülerInnen schon erklärt habe, stelle ich den Stundenplan erst dann auf meine HP, wenn ich weiß, dass es keine weiteren Änderungen gibt.

Eine Kollegin wartet derzeit noch auf ihre Bewilligung zum Unterrichten. Es könnte sehr wohl noch die eine oder andere Stunde verschoben werden, ein zusätzlicher Nachmittagsunterricht ist daher möglich.

Eine erfreuliche Mitteilung:Wir bekamen vom Land Tirol einen Fahrtkostenzuschuss (Südtirolfahrt). Diesen Betrag von EUR 357,39 werde ich den SchülerInnen austeilen.

Weiters gab ich allen SchülerInnen die Einladung zum Elternabend aus. Auf ein zahlreiches Erscheinen bitten die Klassenvorstände der 3c-Klasse.

Bis zur nächsten Info,
Siegfried Wagner

Share and Enjoy:
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Turn this article into a PDF!
  • Twitter
  • Blogosphere News
  • del.icio.us
  • Diigo
  • Facebook
  • MySpace
  • Print this article!
  • RSS
  • Technorati
  • FriendFeed
  • MisterWong
  • MisterWong.DE
  • Yahoo! Bookmarks

3 Kommentare zu „Zum Stundenplan“

  • Keep on writing and chugging away!

  • cialas sagt:

    Well put, sir, well put. I’ll certainly make note of that.

  • Aulia sagt:

    Ich kann Patrick K hnemund (ehemaliger Klassenkamerad) in den von ihm dlgaeregten Punkten weitestgehend unterst tzen. Bildung genie t in unserer Gesellschaft zurecht einen enorm hohen Stellenwert und ist f r die Erf llung aller Tr ume, sowohl in finanzieller als auch in sozialer Hinsicht, von essentieller Bedeutung. Viele Jugendliche verkennen den Sinn und Nutzen einer schulischen Einrichtung und werden dementsprechend wenig Aussichten auf Erfolg auf dem Arbeitsmarkt zu erwarten haben. Ich selber stehe kurz vor den Abiturabschlusspr fungen und habe aus meinem Fehler der mich beinahe die Empfehlung zum bergang auf die gymnasiale Oberstufe gekostet h tte gelernt und werde mein Abitur mit einem voraussichtlichen Durchschnitt von ca. 2,2 absolvieren. Nocheinmal: Bildung bildet einen der wichtigsten Lebensaspekte und er ffnet vollkommen neue Perspektiven.Bei dieser Gelegenheit m chte ich allen ehemaligen Lehrern danken und Ihnen f r Ihren weiteren Lebensverlauf alles Gute w nschen. Herzliche Gr e an Herrn Bloch, Frau Kurt, Frau Geddes, Herrn Blass, Herrn H gler (Sie waren definitiv der beste und kompetenteste Lehrer, den die Schule zu bieten hat) und Frau Knevels.F r alle technikambitionierten Sch ler speziell an angehende Abiturienten gericht empfehle ich das Oberstufenzentrum f r Informations- und Medizintechnik. Ich selber besuche dort die 13. Klasse und dieses Oberstufenzentrum kann ich wirklich jedem Sch ler, geistiges Niveau nat rlich vorausgesetzt, empfehlen. Das Oberstufenzentrum ist in der unmittelbaren Umgebung vom U-Bahnhof Grenzallee und das wohl qualitativste und auch am besten ausgestattete Oberstufenzentrum f r Informationstechnologien in Berlin.PS: Meinen Gl ckwunsch Patrick, dass du deine Chance ergriffen hast.Mit freundlichen Gr en,Andre9 Rudolph (ehemalige 10/3, 2007)

Kommentieren

Information
Meist gelesen
    UserOnline
    Page Visits
    • 301 Moved Permanently
    » wp.com stats helper
    TopPosts
    • (54511)
    • (44388)
    • (44316)
    • (44270)
    • (44261)
    • (44142)
    • (44014)
    • (43986)
    • (43975)
    • (42378)
    StatPress
    Visits today: 20