Juni 2010
M D M D F S S
« Mai   Jul »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  
Slideshow
    Lade Dir den Flash Player um die Diashow zu sehen.
Podcast Feeds
  • View in iTunes
  • Any Podcatcher
  • Any Feed Reader
Umfragen

Sollen die Ferien verkürzt werden?

View Results

Archiv für Juni 2010

Kritische Bemerkungen

     
An alle Erziehungsberechtigte,
obwohl es viele gar nicht betrifft!

summer

 

 

 

 

 


Schulschluss bereits am 02. Juli 2010?  Dieser Text entstand, weil ich einige Dinge klarstellen möchte.

Freistellung vom Unterricht:

Das Schuljahr 2009 /10 endet am 09. Juli 2010!

Als Klassenvorstand kann ich 1-2 Tage frei geben, aber nicht länger. Freistellungen von einer Woche liegen nicht in meinem Kompetenzbereich. Auch würde ich nie eine Freistellung von einer Woche bewilligen – wir haben schließlich Schulpflicht in Österreich.

Gerade die letzte Schulwoche ist immer gefüllt mit Projekttagen, Ausflugsfahrten mit Führungen müssen bereits Wochen vorher angemeldet werden.

Der Klassenvorstand haftet mit seiner Unterschrift, dass die Exkursion zum angegebenen Termin mit den Schülern stattfindet.

Sämtliche Zahlungen für Eintritte etc. sind fristgerecht zu überweisen. Bekanntlich hat die 1c-Klasse 19 +1 Schüler, und nicht am Ende des Schuljahres dann plötzlich 16 Schüler, weil einige bereits die Tickets für den Flug  (!!) für den 02. Juli 2010 schon gebucht haben – sozusagen das Schuljahr eine Woche früher beenden und die Schule vor vollendete Tatsachen stellen.

[...]

Es werden nächste Woche EUR 3,00 an die nicht teilnehmenden Schüler ausbezahlt, der Rest des Geldes ist in Schwaz – im Silberbergwerk!

Abwesenheit eines Schülers:

Fehlt ein Schüler in der 1c-Klasse, dann sollten die Meldungen an mich oder an Frau Berktold erfolgen.
E-Mails, Mitteilungshefte (das kann auch 2 Tage später erfolgen) etc. reichen aus, der Schüler ist entschuldigt.

(Es ist nicht Aufgabe des Direktors, Entschuldigungen entgegenzunehmen, in der Früh den Klassenvorstand aufzusuchen, ihm dies dann mitzuteilen oder Notizen am Schreibtisch zu hinterlegen.)

Ich bitte um Ihr Verständnis und bedanke mich gleichzeitig für die bis jetzt erfolgreiche Zusammenarbeit.

Siegfried Wagner
Klassenvorstand der 1c

P.S.:

Die KOMMENTAR Funktion auf meiner HP ist derzeit nicht aktiviert.

Exlibris – Einfach gute Bücher

   Knastkinder

Hallo an alle Bücherfreunde!

Die bisherige Welt schien für Jonathan, einem 12-jährigen Jungen aus Europa, in Ordnung gewesen zu sein. Als er die Geburtsstadt seines Vaters besuchen darf, glaubt er, sich in Manila (Hauptstadt der Philippinen) zurechtzufinden. Alleine, ohne die Erlaubnis seiner Eltern, verlässt er heimlich das Hotel. Was soll ihm denn schon passieren?

Ohne es zu merken, abgelenkt durch das rege Stadtgeschehen im sicheren Geschäftsviertel, befindet er sich plötzlich in einer unbekannten Gegend. Enge Gassen, verwahrloste Hütten, verdächtige Gestalten – das alles merkt er erst jetzt.

Zu spät! Eine halbwüchsige Straßengang nähert sich ihm mit erbarmungsloser Entschlossenheit…

Später, im Gefängnis von Manila, lernt er zuerst, wie man sich behauptet – und wie man überlebt. Seine Eltern wissen nicht, wo er sich befindet. Ob er es schafft, hier jemals herauszukommen, kann nur der interessierte Leser feststellen.

Ein besonderes Buch, dass Einblicke in eine für uns unbekannte Welt ermöglicht, eine Welt, die wirklich existiert, Tag für Tag – in einer aus extremen Gegensätzen bestehenden Stadt.

Der Autor recherchierte selbst in Manila, um möglichst lebensnah zu schreiben.

Ernüchternd, schockierend, realistisch!

Weitere Ausschnitte können hier gelesen und als Podcast gehört werden.

Siegfried Wagner

 

Unsere Termine, Wandertage, Exkursionen

 

:lol: Info 32(Klasse 1c)
               
 Planeten2

 

 

 

 

Sehr geehrte Eltern,
liebe SchülerInnen!

Bald ist es geschafft, die letzten Prüfungen und Tests werden die kommende Woche abgehalten, dann heißt es nur mehr: Hurra, die Ferien rücken immer näher.

Wir freuen uns alle auf den großen Sprung in die verdiente Erholung, schließlich blicken wir auf ein arbeitsames und erfolgreiches Schuljahr 2009 / 2010 zurück.

Die letzte Schulwoche starten wir mit unseren Projekttagen.
Das Programm könnt ihr hier downloaden.

Programmänderungen werden von mir auf meiner HP kurzfristig angekündigt.

      
Viel Freude und Genuss wünschen euch
Barbara Berktold und Siegfried Wagner.

Diese Informationen sind als Nachweis (d.h. von den Eltern gelesen und bestätigt!) entweder mit dem Mitteilungsheft, durch eine E-mail oder durch die KOMMENTAR-Funktion (rechts unten, am schnellsten) zu bringen.

 P.S.:

Einige Fragen – als Diskussion gedacht -, könnt ihr in MOODLE im Kursraum Deutsch finden. Probiert auch den Test über wichtige Begriffe aus der deutschen Grammatik aus – ihr habt nur 15 Minuten Zeit, beim Test seht ihr links oben eine Uhr. Die richtigen Antworten müssen ausgewählt werden. Viel Erfolg!

Exlibris – Einfach gute Bücher

     

Die_Mitte_der_Welt

 

 

 

 

 

       
Liebe Bücherfreunde!

Herzlich willkommen bei weiteren guten Büchern.

Nehmt euch wieder Zeit zum “Schmökern” – ich freue mich, wenn ich mit meinen Büchern Interesse wecken kann. 415 Seiten Lesefutter, die mögen erst einmal bewältigt werden.

Erzählt wird die Kindheit und Jugend des 17-jährigen Phil, der mit seiner Zwillingsschwester Dianne und seiner selbsbewussten Mutter Glass auf dem heruntergekommenen Landgut Visible aufwächst. Ein außergewöhnlicher Roman, der mit Alltäglichkeiten kurzen Prozess macht, denn nichts ist hier normal – so wie es der Leser vielleicht gerne hätte … .

  Buch

Ungewöhnlich, unterhaltsam, geheimnisvoll!

Weitere Ausschnitte können hier gelesen und als Podcast gehört werden.

Der Roman wurde für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert.

Siegfried Wagner

 

Exlibris – Einfach gute Bücher

     Joyride Ost      

Sehr geehrte LeserInnen!

Wie versprochen – ein Jugendbuch pro Woche stelle ich auf meiner HP vor.

Was alles passieren kann, wenn zwei Jugendliche aus Langeweile einen BMW stehlen und Richtung Osten verschwinden wollen, wird hier in beeindruckenden Szenen von T. Nesch dargestellt. Warum Tarik und Jana zu solchen drastischen Mitteln greifen, liegt nicht nur in der Enge ihrer Kleinstadt, verbunden mit Monotonie und religiösem Gehorsam.

Soziale Konflikte brechen auf, trotzdem bleibt Platz für eine zarte Liebesgeschichte, die plötzlich durch eine makabre Verfolgungsjagd  durch einen Auftragskiller der Mafia unterbrochen wird…

Buch

 

 

 

               
               
Weitere Ausschnitte können hier gelesen und als Podcast gehört werden.
Verraten wird nichts über ein außergewöhnliches und hervorragendes Buch.
Ein Buch, dass in keiner Weise mit fantastischen Gestalten zu tun hat, sondern ein Stück Realität abbildet.

Schwungvoll, wild, leidenschaftlich!

S. Wagner

Terminvorschau

    
:-)  Info 31 (Klasse 1c)   

8[1]

 

 

 

 

 

         
    
Sehr geehrte Eltern!
Liebe SchülerInnen der 1c Klasse!

Noch ist die Schule nicht aus, obwohl wir uns rasch auf den 9. Juli hin bewegen. Einige Prüfungsgespräche werden von der LehrerInnen der NEUEN MITTELSCHULE AM KÖNIGSWEG mit den SchülerInnen sicher noch abgehalten.

Meine Kollegin und ich planen für die letzten 2 Schulwochen einige Veranstaltungen, die Termine werden hier auf meiner HP veröffentlicht. Exkursionen mit Bus, Wandertage, ein Grill-  oder ein Schwimmtag - alles auch eine Frage des Wetters, daher möchte ich mich im Moment nicht festlegen.

Sie bekommen von mir jedenfalls rechtzeitig die Informationen.

Ich darf aber jetzt schon bitten, den SchülerInnen
24 Euro mitzugeben (Busfahrten, Eintritte etc.) Eine genaue Abrechnung erfolgt nach den Ausflügen.

Mit dem Einkassieren des Geldes beginne ich nächste Woche.

Danke für Ihr Verständnis,
erfolgreiche Wochen bezüglich Noten für die SchülerInnen

wünschen die Klassenvorstände

Barbara Berktold und Siegfried Wagner

==========================


PS.:
Einige Schülerinnen haben bereits eigene Fotos bei MOODLE hochgeladen. Wir setzen nächste Stunde fort, wer also noch sein eigenes Foto mitbringen möchte, kann es dann mit Unterstützung von mir auf die neue Schulplattform bringen.
Es sind bereits einige Aufgaben bei MOODLE gespeichert, wer hineinschauen möchte, findet eine Powerpoint Präsentation mit vielen Animationen – lustig, bunt zusammengewürfelt, mit Gifs. Nähere Hinweise bei unseren WP Stunden.
 

vg

Siegfried Wagner

 

Information
Meist gelesen
    UserOnline
    Blog Visits
    • 301 Moved Permanently
    » wp.com stats helper
    TopPosts
    • (54551)
    • (44427)
    • (44355)
    • (44310)
    • (44300)
    • (44182)
    • (44054)
    • (44026)
    • (44015)
    • (42418)
    StatPress
    Visits today: 40