Juli 2009
M D M D F S S
    Aug »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Slideshow
    Lade Dir den Flash Player um die Diashow zu sehen.
Podcast Feeds
  • View in iTunes
  • Any Podcatcher
  • Any Feed Reader
Umfragen

Sollen die Ferien verkürzt werden?

View Results

Verbessern Computerspiele unsere kognitiven Fähigkeiten?

Neue Erkenntnisse aus der Wissenschaft

Philipp, mein jüngster Sohn, spielt häufig WORLD OF WARCRAFT. Häufig heißt, dass sich jeden Abend die Gemeinschaft der Spieler in dieser virtuellen Welt trifft. Gespielt wird dann mindestens 3, 4 … Stunden am Abend. Ich weiß es nicht exakt, wie viel Zeit er verwendet.

Tatsächlich sollen Computerspiele den Geist fit für die Anforderungen des 21. Jahrhunderts machen. Dies schreibt die Zeitschrift P.M. in ihrer neuesten Ausgabe mit dem Titel “Die Zukunft der Intelligenz.” Können Computerspiele also eine neue Art des sozialen Lernens sein? Psychologen und Hirnforscher beteilig(t)en sich auf der Suche nach neuen Erkenntnissen, aber auch Pädagogen, Philosophen, Linguistiker und Literaturwissenschafter scheinen hier mitreden zu wollen.

Obwohl Spiele keine bestimmte Funktion in der Evolution hatten, spielen wir trotzdem, aus purer Lust. Alle unsere Fähigkeiten kommen aus dem Spiel, erst dadurch wird die Welt begriffen.

Hirnforscher behaupten, dass Videospiele / Computerspiele unsere kognitiven Fähigkeiten verbessern würden. Eine markante Verbesserung der Gedächtnisleistung wurde unter anderem festgestellt.

Henry Jenkins vom Massachusetts Institut of Technology in Cambridge bei Boston meint dazu:

Veränderungen in der Medienwelt verändern unser Verständnis von Bildung und erfordern neue Denkweisen, neue Formen der kulturellen Verarbeitung und Interaktion mit der Welt um uns.”

Der US-Literaturprofessor James Paul Gee spricht von einer neuen Schreib- und Lesefähigkeit.

Gute Spiele sind so konzipiert, dass sie aktives und kritisches Lernen und Denken fördern.”
(James Paul Gee)

Gerade WORLD OF WARCRAFT soll den Spieler kognitiv extrem herausfordern. Spielregeln werden fast nicht erklärt, der Spieler muss sich die einzelnen Prinzipien selbst erarbeiten oder vom älteren Bruder berichten lassen. Wichtig sei auch, so teilte mir mein Sohn mit,  die richtigen Leute im Netz zu finden, um bestimmte Quests (=Aufgaben) erfüllen zu können. Soziale Intelligenz spielt bei WORLD OF WARCRAFT eine große Rolle.

Höchste Zeit für mich, mich einmal in diese Spiel einzuloggen. Erklären lasse ich mir die Regeln von Profis – zuhause. Eines meiner Lieblingsspiele war TETRIS, ein Spiel mit zeitloser Aktualität.

Sehr geehrte LeserInnen, wie denken Sie / denkt ihr darüber?

Hinweise / Links:

www.gamestudies.at

Gehirntrainer
Technorati Profile

Share and Enjoy:
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Turn this article into a PDF!
  • Twitter
  • Blogosphere News
  • del.icio.us
  • Diigo
  • Facebook
  • MySpace
  • Print this article!
  • RSS
  • Technorati
  • FriendFeed
  • MisterWong
  • MisterWong.DE
  • Yahoo! Bookmarks

1 Kommentar zu „Verbessern Computerspiele unsere kognitiven Fähigkeiten?“

  • Johnk341 sagt:

    Because here is a list of multiplayer games is ebgcdefeeckd

Kommentieren

Information
Meist gelesen
    UserOnline
    Page Visits
    • 301 Moved Permanently
    » wp.com stats helper
    TopPosts
    • (54510)
    • (44387)
    • (44314)
    • (44268)
    • (44259)
    • (44141)
    • (44013)
    • (43985)
    • (43974)
    • (42377)
    StatPress
    Visits today: 20